Get Adobe Flash player
Willkommen bei uns…

Hast Du Interesse am Segelsport

Wir bieten

– alles was zum Segelspass gehört

– Flottensegeln mit der Variantaklasse

– Regattasegeln auf auswärtigen Revieren

– attraktives Jugendausbildungsprogramm

– regelmäßiger Seglerhock

Wir freuen uns über jeden Besuch, alle die Interesse haben am Segelsport.. und uns auch gerne kennenlernen möchten!

Ihr seid herzlich eingeladen auf unserem Gelände!

Linkenheim-Hochstetten
20. Mai 2019, 03:45
 

SO
Klare Nacht
11°C
-1 bft
Gefühlte Temperatur: 11°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: -1 bft SO
Böen: 0 bft
UV-Index: 0
Sonnenaufgang: 05:33
Sonnenuntergang: 21:12
Vorhersage 20. Mai 2019
Tag
 

NW
Gewitter
21°C
max. UV-Index: 3
Vorhersage 21. Mai 2019
Tag
 

WNW
Regenschauer
16°C
max. UV-Index: 2
Vorhersage 22. Mai 2019
Tag
 

WNW
Wolkig
18°C
max. UV-Index: 3
 
Regattaergebnisse 2018

Bester Steuermann
Hans Nagel
Bester Vorschoter
Torsten Rupp

Beste Mannschaft
Wüst/Schlesser
2.Beste Mannschaft
Nagel/Rupp

Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Hellermann
2.Beste Mannschaft
Variantaregatta beim SCLH Wüst/Schlesser

qr code
50 Jahre Segel Club Linkenheim e.V.

Landesmeisterschaft beim SCLH

Am letzten Wochenende veranstaltete der Segel Club Linkenheim die 7. Badische Meisterschaft der Varianta Klasse. Der als Austragungsort bestens geeignete Rohrköpflesee in Linkenheim liegt idyllisch gelegen in der Rheinniederung. Umgeben von Waldflächen hat er eine Länge von einer Seemeile. Die Breite beträgt ca. 200 bis 500 Meter. Ein schönes Segelrevier mit den Schilfzonen am Ufer, vielen Wasserpflanzen und drei Inseln. Für die reichhaltige Vogelwelt ein ideales Gebiet. So kommen die angereisten Gäste aus dem Süddeutschen Raum immer gerne nach Linkenheim zum SCLH. Insgesamt haben sich 13 Mannschaften der Varianta Bootsklasse angemeldet, hiervon 6 Mannschaften aus Linkenheim. Am Samstagmorgen wurden vom Wettfahrtsleiter Klaus Lauppe die Signalwimpel am Flaggenmast gesetzt. Bei Sonnenschein und kräftigen Wind mit starken Böen versprach der Tag ein tolles sportliches Erlebnis zu werden.

 

 

 

Bilder

Torsten Rupp

 

Die Wettfahrtleitung legte einen Up and Down Kurs über zwei Bojen fest und leitete die Steuermannsbesprechung mit Signalhorn ein. Der Wind frischte noch merklich auf und es konnten zwei erfolgreiche Wettfahrten mit je drei Runden absolviert werden. Die Mannschaften mussten bei stürmischen Böen von 5 Beaufort ihr ganzes Können zur Beherrschung der Boote unter beweis stellen. Ein prächtiger Anblick war für die an Land stehende Besucher die Boote in voller Fahrt mit dem bunten Spinnakersegel. Nach einem plötzlichen Windstoß legte sich sogar ein Boot flach und verlor kurzzeitig den Steuermann und diverse Teile, die beherzte Vorschoterin hatte nach Bruchteilen von Sekunden das Boot wieder unter Kontrolle und sammelte den Steuermann mit leichten Blessuren wieder ein. Zurück am Anlegesteg, wurde ein einzigartiges Abendessen von unserem neu gefundenen Küchenteam, angeführt von Uschi Bernard mit Ihren Köchinnen Christina Barche und Sigrid Krause-Reul serviert. Nicht nur das schmackhafte Essen sondern vor allem die Gespräche über Taktik und Platzierungen sowie Gitarrenklänge von Konstantin beschäftigten die Teilnehmer bis in die späten Abendstunden. Am Sonntagmorgen wurde pünktlich um 11:00 Uhr mit ähnlichen Windverhältnissen wie am Vortag die 4. Und 5. Wettfahrt mit je zwei Runden gestartet. Nach einem sehr schönen Regattatag stand schon bald der Sieger fest.

Im Clubhaus des SCLH wurde die Siegerehrung durch den 1. Vorstand Ralf Malischewski vorgenommen. Die Siegermannschaft Barbara und Klaus Hausmann von der Seglervereinigung Mannheim bekamen den Wanderpokal überreicht. Klaus Hausmann ist der 1. Vorstand des SVM und ein langjähriger Freund des SCLH. Den 2. Platz belegte die Mannschaft Alexander Hellermann mit Andreas Fuchs vom SCLH. Den 3. Platz erreichte Jochen Taub mit Gerhard Loos vom SVN. Alle Teilnehmer bekamen Erinnerungspreise  von der 7. Badischen Meisterschaft überreicht. Zum Abschluss bedankte sich der Vorstand R. Malischewski bei allen Helfern und Organisatoren für ein bestens gelungenes Regattaerlebnis. Ein schönes sportliches kameradschaftliches Regattawochenende wird den Teilnehmern bis zur 8. Badischen Meisterschaft in Erinnerung bleiben. OR

 

 

 

Comments are closed.

Nächste Termine
50 Jahre SCLH - Countdown
117Tage 16Stunden 11Minuten 58Sekunden
Kurzmitteilung beim SCLH

– unser Ansegeln, ein gelungenes Wochenende..Segelwetter und gute Küche war geboten

– unser Segelsaison haben wir erfolgreich begonnen-  Wind, Wetterbedingungen und Verpflegung sowie die Leistungen der Segler waren perfekt

– 1. Arbeitseinsatz mit großer Beteiligung

– Neujahrsempfang – alle waren da…

Stegsanierung 2018
7. Badische Meisterschaft